Zum Inhalt springen
Feuchtfröhliche Isarfloßfahrt! München mit Isarfloßfahrt

München mit Isarfloßfahrt

Feuchtfröhliche Isarfloßfahrt!

Reiseübersicht:

München - Weltstadt mit Herz. Eine Stadt voll Kunst, Kultur und Lebensfreude. Durch die Bauleidenschaft König Ludwigs I. und einer Reihe Wittelsbacher Herrscher wurde das südländische Stadtbild mit griechischen Säulen, italienischen Barockfassaden und französischem Stuck geprägt. München - Metropole mit einem verführerischen Flair, das Menschen aus aller Herren Länder in seinen Bann zieht.

Details:

Reisedatum: Mai bis September
Reisetage: 3 Reisetage
Reisepreis: p.P. ab € 239 / DZ
Gruppengröße: 20 - 45 Personen
Reiseziel: München, Erding
Reise-ID: 10013
Veranstalter: Heine Gruppenreisen
Kategorie:
Deutschland
Städtereisen
Kulturreise
Eventreise
Musikantenreise

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach München
Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt unter sachkundiger Leitung durch München. Der Stadtführer wird Ihnen die bedeutendsten und schönsten Sehenswürdigkeiten der Münchener Innenstadt näher bringen. Der König wollte aus München eine Stadt machen, die Deutschland so zur Ehre gereiche, dass es keiner kennt, wenn er nicht München gesehen hat. Um diesen Traum zu verwirklichen, schuf König Ludwig I. monumentale Bauten, großartige Platzanlagen und eine wahrhaft weltstädtische Prachtstraße. Und er hat sich damit in eine imposante Reihe Wittelsbacher Herrscher gestellt, die vor und nach ihm allesamt von der Bauleidenschaft gepackt waren. Sie haben München ein von griechischen Säulen, italienischen Barockfassaden und französischem Stuck geprägte, südländisches Stadtbild gegeben. Die Gäste treffen sich im Herzen der Stadt, am Marienplatz. Rund um die Mariensäulen, die Kurfürst Maximilian I. 1638 hatte errichten lassen, warten sie auf das Glockenspiel am Rathausturm mit seiner berühmten Melodie, um anschließend durch die Fußgängerzone, Münchens gute Stube, zu bummeln. Unterhalb des Alten Peter, der ältesten Kirche Münchens, eine Steinwurf nur vom Marienplatz entfernt, öffnet sich der Viktualienmarkt. Es gibt aber noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt! München lässt keine Wünsche offen. Am Abend kehren Sie in das berühmteste Wirtshaus der Welt ein, das Hofbräuhaus am Platzl. Im urgemütlichen Restaurant mit Charme und bayerischer Atmosphäre, im 1. Stock des Hofbräuhauses kann man die Spezialitäten des Hauses genießen. Der historischen Festsaal bietet täglich ab 19 Uhr eine eindrucksvolle Kulisse für den bayerischen Tanz- und Folkloreabend mit der HB-Festkapelle, Alphornbläsern, Jodlern, Schuhplattlern oder Goaßlschnalzern.

2. Tag: Erding und Platzkonzert
Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Anschließend machen Sie sich auf ins Erdinger Moos, nordöstlich von München. Dort besichtigen Sie die Privatbrauerei Erdinger Weißbräu. Das bekannteste Produkt ist das Erdinger Weißbier genannte Weißbier. Mit einem jährlichen Ausstoß von ungefähr 1,5 Mio. hl ist Erdinger Weißbräu die größte Weißbierbrauerei der Welt. Die Brauerei vergibt keine Lizenzen. Einziger Standort ist Erding. Von dort aus wird das Weißbier in 70 Länder weltweit exportiert. Entdecken Sie, warum Erdinger Weißbier das beliebteste Weißbier der Welt ist. Eindrucksvoll wird hier in einem 3-stündigen Programm inklusive Führung und Bewirtung der ganze Herstellungsprozess von Erdinger Weißbier erklärt. Lernen Sie auf einer unterhaltsamen und informativen Reise durch die Welt von Erdinger Weißbier den Werdegang vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt kennen. Direkt im Anschluss an die Führung können Sie die verschiedenen Sorten Erdinger Weißbier genießen. Anschließend laden wir Sie zu einer typisch bayerischen Brotzeit mit Weißbier, Weißwürsten und Brezn ein.
Nachmittags Platzkonzert in München an einem belebten Ort. Wie wäre es mit einer Isarfloßfahrt z.B. von Wolfratshausen nach München - haben Sie vielleicht Lust, hier ein bisschen aufzuspielen? Wir könnten ein Floß für Sie chartern.

3. Tag: München
Nachdem Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet gestärkt haben Sie bis zum Mittag noch Zeit sich von München zu verabschieden. Wir empfehlen Ihnen noch den Besuch des BMW Museums. Die ganze Vielfalt einer wechselvollen, doch Maßstab setzenden Firmengeschichte dokumentiert das BMW Museum: Produkte und Projekte, Kompetenz und Konsequenz, Tradition und Innovation. In rationaler Information und emotischer Impression: Zum Was und Wie das Warum und Wodurch. Kurz: Die Idee dahinter (Zusatzkosten). Sie können ansonsten die Zeit in München frei verfügen.
Vielleicht möchten Sie hier nochmal ein Platzkonzert geben? Anschließend Heimreis.

*1 Zusatzinfo Floßfahrt:
Die beliebten feuchtfröhlichen Floßfahrten auf der Isar von Wolfratshausen nach München sind eine urig bayerische Freizeitattraktion für Einheimische und Touristen aus der ganzen Welt.
Dauer ca. 6 Stunden, die  Sie nie wieder vergessen werden. Eine Floßfahrt durch eine der schönsten Landschaften Deutschlands, eine wilde Schussfahrt die längste Floßrutsche Europas hinunter, Stimmungsmusik und beste Unterhaltung von unseren fantastischen bayrischen Bands, eine deftige Brotzeit, fassfrisches Augustiner-Bier aus dem Holzfass und diverse alkoholfreie Getränke, Grillen auf dem Floß oder Einkehr in ein traditionelles bayrisches Wirtshaus am Rande der Isar.


Highlights:

  • Reise im komfortablen Reisebus
  • 2 x Übernachtung / Frühstück im Mittelklassehotel Raum München
  • Gruppenleiter reisen gratis!
  • Reisepreis-Sicherungsschein 
  • Gesamte Reiseorganisation

Zusätzlich buchbar (Aufpreis):

  • Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Folkloreabend im Hofbräuhaus
  • Leistungen lt. Programm

Auch als 2-Tages-Reise buchbar - je nach Anreiseregion.Die Reise kann auch ohne Konzertauftritte gebucht werden!


Zurück